BEST WESTERN PREMIER Alsterkrug Hotel

BEST WESTERN PREMIER Alsterkrug Hotel

Gastlichkeit und Individualität sind im BEST WESTERN PREMIER Alsterkrug Hotel Hamburg seit fast 30 Jahren mehr als nur Worte, sie sind unser Konzept, das tägliche Versprechen an unsere Gäste.

Im grünen Stadtteil Alsterdorf, unweit vom Hamburger Airport verkehrsgünstig gelegen. Die perfekte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel – mit der Bushaltestelle direkt vor der Türe machen das Hotel zum idealen Startpunkt für Ihre Freizeit- oder Geschäftsreise.

Als familiengeführtes Privathotel legen wir größten Wert auf Individualität und erstklassigen Service. Die geschmackvolle und moderne Ausstattung der Zimmer in urbanen Farbtönen überzeugt vor allem durch hochwertiges Mobiliar sowie die warmen.

Ein ganz besonderes Plus für unsere Gäste sind zahlreiche Serviceleistungen wie zum Beispiel WLAN, SKY-TV, regionales Obst und Zeitungen auf den Etagen oder Espressomaschinen auf den Zimmern. Hervorzuheben ist besonders, dass jeder Gast des Alsterkrugs kostenfrei ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr im Großbereich Hamburg erhält.

Die Alsterkrug Küchenlinie definiert sich klar durch den regionalen, hanseatischen Einfluss, den das Traditionsunternehmen mit sich bringt. Eine leichte, mediterran beeinflusste Speisenauswahl rundet die Symbiose aus Tradition und Moderne ab. Saisonal passend, verführen wir Sie auch gern mit den monatlich wechselnden Spezialitäten und einem wechselnden Aktionsmenü.

Anschrift:
Alsterkrugchaussee 277
22297 Hamburg

Telefonnummer:
040 51 30 30

Ansprechpartner:
Frau Nina Riemeier (Empfangschefin)

Faxnummer:
040 51 303 403

BEST WESTERN PREMIER Alsterkrug Hotel © Best Western Premier Alsterkrug Hotel
BEST WESTERN PREMIER Alsterkrug Hotel © Best Western Premier Alsterkrug Hotel
BEST WESTERN PREMIER Alsterkrug Hotel © Best Western Premier Alsterkrug Hotel
BEST WESTERN PREMIER Alsterkrug Hotel © Best Western Premier Alsterkrug Hotel

Zurück

Für die Inhalte der verlinkten Seiten und Darstellung unserer Mitglieder ist stets der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.