Tierpark Hagenbeck

Tierpark Hagenbeck

Hagenbeck – Hamburgs tierisches Original

Mitten in der Hansestadt Hamburg liegt die denkmalgeschützte Parkanlage des Tierpark Hagenbeck. In verschiedenen Freisichtanlagen wie dem berühmten Afrika-Panorama oder dem modernen Orang-Utan-Haus leben mehr als 1.850 Tiere von allen Kontinenten, aus 210 verschiedenen Arten. Täglich moderierte Fütterungen, die Märchenbahn, der großer Kinderspielplatz, Ponyreiten, Streichelgehege, Giraffen und Elefanten füttern – das Ausflugsziel für Besucher jeden Alters.

Das Eismeer im Tierpark ist Lebensraum für die Tierwelt der Arktis und der Antarktis. Auf einem 700 Meter langen Rundweg können die Besucher das insgesamt 8000 Quadratmeter große Eismeer erforschen. Hier finden Sie die einzigen Walrosse Deutschlands, See- und Eisbären, verschiedenen Pinguinarten und eine große Seevogelvoliere. Riesige Scheiben ermöglichen atemberaubende Unterwasser-Einblicke in die fantastische Unterwasserwelt der Eismeerbewohner.

Im Tropen-Aquarium Hagenbeck können sich Tierfreunde auf eine Expedition in die Tropen und Subtropen, in Höhlen und sogar in die Tiefen der Meere begeben. Auf 8.000 Quadratmetern leben hier 14.300 Individuen aus über 300 Arten. Haie, Muränen und Rochen sind ebenso zu finden wie lebende Korallenriffe und deren bunte Bewohner. Nilkrokodile, Kattas, Schildkröten, Flughunde, die größten Gift- und Würgeschlangen und die verschiedensten Echsen bewohnen die Tropenwelt. In Grotten haben Fledermäuse und Querzahnmolche ihr Revier.

Anschrift:
Lokstedter Grenzstraße 2
22527 Hamburg

Telefonnummer:
040 53 00 33 0

Ansprechpartner:
Frau Finja Schulz

Faxnummer:
040 53 00 33 378

Tierpark Hagenbeck © Tierpark Hagenbeck
Tierpark Hagenbeck © Tierpark Hagenbeck
Tierpark Hagenbeck © Tierpark Hagenbeck

Zurück

Für die Inhalte der verlinkten Seiten und Darstellung unserer Mitglieder ist stets der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.