uba gmbh

uba gmbh

Die uba gmbh ist ein Unternehmen der bergmanngruppe. Als eine der ersten Eventagenturen Hamburgs – gegründet 1987 – ist sie auf die Organisation von Outdoor-Events und themenbezogenen Großveranstaltungen spezialisiert. Angefangen als kreativer One-Man-Betrieb, ist die uba gmbh Veranstalterin von Events wie den zentralen Hamburger Public-Viewing-Veranstaltungen oder den Hamburg Cruise Days; ihren Wurzeln ist sie dennoch in den Stadtteilfesten treu geblieben.

Heute organisiert die größte der drei bergmann-Units Veranstaltungen für bis zu 1,5 Millionen Besucher und bietet ein breites Spektrum unterschiedlicher Event-Profile, von Weinfesten über Weihnachtsmärkte bis hin zu Mega-Events wie den Hamburg Harley Days und der Travemünder Woche.

Die uba gmbh arbeitet sowohl eigenverantwortlich als auch als Dienstleister. Sie können den Komplettservice in Anspruch nehmen oder aber einzelne Eventsegmente beauftragen. Unsere Kunden sind neben Unternehmen auch oft City-Managements, Städte, Einkaufszentren, Konzerne, Werbegemeinschaften und Vereine.

Zehn Jahre waren wir aktives Mitglied der „International Festival & Event Association" (IFEA Europe). Durch Mitarbeit bei Kongressen und Besuchen von internationalen Festivals haben wir ein gut funktionierendes Event-Network aufgebaut und können innovative Veranstaltungs-Konzepte frühzeitig auch in Deutschland umsetzen.

Zur bergmanngruppe gehören neben der uba gmbh die bwp festival & event gmbh, die Festivals, Corporate Events, Kulturprogramme inklusive Künstler gestaltet, und die bjp gmbh catering-events & personalmanagement, die Gastro-Events, Personal und Promotion organisiert.

Anschrift:
Offakamp 23
22529 Hamburg

Telefonnummer:
040 46 88 22 11

Ansprechpartner:
Herr Uwe Bergmann

Faxnummer:
040 46 88 22 12

uba gmbh © Manuel Lebowski (mln) - bcs Media Ham
uba gmbh © uba. gmbH - Uwe Bergmann Agentur
uba gmbh © uba. gmbH - Uwe Bergmann Agentur
uba gmbh © uba. gmbH - Uwe Bergmann Agentur

Zurück

Für die Inhalte der verlinkten Seiten und Darstellung unserer Mitglieder ist stets der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.