DEHOGA Hamburg e.V.

DEHOGA Hamburg e.V.

Der DEHOGA Hamburg Hotel- und Gaststättenverband e. V. ist ein Unternehmerverband, der die Interessen für 5.000 gastronomische Betriebe in Hamburg vertritt.

Hinter dem DEHOGA steht mit dem Gastgewerbe in Deutschland eine wachsende Dienstleistungsbranche überwiegend mittelständischer Prägung. 245.000 Hoteliers und Gastronomen, fast eine Million Beschäftigte und über 100.000 Auszubildende - das Gastgewerbe ist ein starkes Stück Wirtschaft und das Rückgrat der heimischen Tourismusindustrie.

So vielfältig wie das Gastgewerbe selbst vom klassischen Restaurant über die Gemeinschaftsverpflegung bis zur System- und Sternegastronomie, von der Frühstückspension über das Ferien- und das Tagungs- bis zum Luxushotel, so vielfältig sind auch die Aufgabenfelder und Einsatzbereiche des DEHOGA.

Der DEHOGA Hamburg nimmt als Landesverband die wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen des Gastgewerbes wahr und setzt sich für die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen ein. Wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt ist darüber hinaus die Aus- und Weiterbildung und die Förderung des beruflichen Nachwuchses.

Der Verband ist Arbeitgeberverband und Tarifpartner der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Ziel des DEHOGA Hamburg ist es, die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen des Gastgewerbes zu erhalten bzw. zu verbessern und so die Gegenwart und Zukunft der Branche zu sichern.

Anschrift:
Hallerstraße 22
20146 Hamburg

Telefonnummer:
+49 (0) 40 413 43 06

Ansprechpartner:
Frau Ulrike v. Albedyll

Faxnummer:
+49 (0) 40 413 430 77

DEHOGA Hamburg e.V. © DEHOGA Hamburg e.V.
DEHOGA Hamburg e.V. © DEHOGA Hamburg e.V.
DEHOGA Hamburg e.V. © DEHOGA Hamburg e.V.

Zurück

Für die Inhalte der verlinkten Seiten und Darstellung unserer Mitglieder ist stets der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.