Büro Schölermann GbR

Kontakt: Eva Gugel
Anschrift Klaus-Groth-Straße 95 20535 Hamburg
T: +49 40 36 26 22 F: +49 40 37 13 33 W: www.rockspektakel.de

Über das Unternehmen


Gegründet 1988 von Karsten Schölermann und Eberhard D. Gugel. Das Büro Schölermann versteht sich als Veranstalter und Netzwerk für assoziierte Firmen und ist spezialisiert auf Sport- und Musikveranstaltungen sowie die Verwertung von gastronomischen Nutzungsrechten.
Dazu gehört seit über 25 Jahren das „Rockspektakel Hamburg“, ein Rockmusikfestival mitten in der City auf dem Rathausmarkt. Darüber hinaus ist das Büro Schölermann seit 1993 mit drei Musikbühnen als Veranstalter des „Hafenrock“ auf dem Hamburger Hafengeburtstag vertreten.

Zu den Sportveranstaltungen gehören unter anderem der HSH Nordbank Run in der HafenCity und der hella hamburg halbmarathon. Die durch Büro Schölermann nicht nur gastronomisch unterstützt werden. Außerdem übernimmt Büro Schölermann die Gestaltung und Organisation des gastronomischen Angebots beim „Freiluftkino auf dem Rathausmarkt“ und zu den Besuchen der „Queen Mary 2“ am Terminal Hafencity West.

Busbetrieb Brune KG

Kontakt: Angelika Teich-Brune und Gerhard Brune
Anschrift Garstedter Weg 38 B 25474 Hasloh
T: +49 4106 653 418 F: +49 4106 653 419 W: www.brune-busvermietung.de

Über das Unternehmen


Seit 1996 sind wir in der Personenbeförderung mit Limousinen und 3 kleineren Reisebussen für 1 x 16 und 2 x 25 Personen tätig. Nicht nur unsere Kunden, wie in- und ausländische Firmen und Reisebüros, Behörden und Verwaltungen sowie Incoming- und Chauffeurservice-Unternehmen, wissen die “Größe” unserer Busse für ihre kleinen Gruppen zu schätzen. Natürlich auch Privatkunden und touristische Gäste, die über Hamburg hinaus auch Deutschland kennenlernen möchten.

Um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden, legen wir bei unseren Bussen immer einen besonderen Wert auf Komfort und Ausstattung. Unsere Busse sind alle ausgestattet u.a. mit Komfortbestuhlung und angenehmen Sitzabständen, Klimaanlage, Mikrofon, Getränkekühlbox, 1 x 4er Tisch, getönte Doppelscheiben, Sicherheitsgurte an allen Plätzen, angemessene Kofferräumen.

Sollten Sie für Ihre Veranstaltung (Kongress oder Seminar) größere Busse benötigen, können wir Ihnen zusätzlich über verlässliche Partner auch Großbusse anbieten.

Campingplatz Stover Strand Kloodt OHG

Kontakt: Norbert Kloodt & Nora Köhnken
Anschrift Stover Strand 10 21423 Drage
T: +49 4177 430 F: +49 4177 530 W: www.stover-strand.de

Über das Unternehmen


Wohnmobil- & Campingplatz Stover Strand International

Willkommen an der Elbe vor Hamburg – genießen Sie den Komfort eines gehobenen Campingplatzes, die Natur der Flusslandschaft Elbe und das pulsierende Leben der Hansestadt Hamburg mit ihrem imposanten Hafen, dem legendären Fischmarkt und dem maritimen Flair.

Der Campingplatz Stover Strand umfasst ein 30ha großes Gelände, welches direkt an der Elbe liegt und mit seinen weitläufigen Sandbänken und Strandabschnitten zu den schönsten Flussbadestellen Deutschlands zählt. Von den Stellplätzen aus kann man die vorbeiziehenden Schiffe beobachten und die Campingliege direkt am Strand aufschlagen. Die Stellplätze befinden sich auf einem parkartig angelegten Gelände. Der Gast soll und darf die Natur erleben.

Um das kulinarische Wohl kümmern sich das Restaurant Stover Strand (Landessieger regionale Küche 2014), der Edekamarkt, sowie das Bistro. Von dem eigenen Bootshafen starten regelmäßige Schifffahrtstouren. Für Radfahrer gibt es einen kostenlosen Fahrradbus, der verschiedene Anlaufpunkte entlang des Elberadweges miteinander verbindet. An der Rezeption können Gäste Fahrräder und auch Autos ausleihen. Für die kleinen Gäste findet ein regelmäßiges Kinderanimationsprogramm statt.

Dritter Platz am Ende der Zufahrtsstraße am Kreisel (ruhige Endlage)

Cap San Diego

Kontakt: Jens Weber
Anschrift Überseebrücke 20459 Hamburg
T: +49 40 36 42 09 F: +49 40 36 25 28 W: www.capsandiego.de

Über das Unternehmen


Schwimmender Zeuge maritimer Geschichte

Seit 1988 ist die CAP SAN DIEGO ein Hamburger Museumsschiff, seit 2003 zudem maritimes Denkmal, das heute seinen Liegeplatz an der Überseebrücke in Hamburg hat. Mehrmals im Jahr legt die Cap San Diego zu Gästefahrten mit bis zu 500 Passagieren ab. Am Liegeplatz kann man an Bord in einer der vier original erhaltenen Einzel- und vier Doppel – Passagierkabinen und in der Kapitäns – Kabine übernachten.

Das Schiff kann täglich von 10 – 18 Uhr besichtigt werden. Ein Audio-Guide rundet das Erlebnis „Schiff“ ab: Als Hörspiel konzipiert führt er den Zuhörer mit 20 Hörstationen über den Stückgutfrachter und vermittelt so einen lebendigen Ein-druck über das Leben an Bord. Das Bordbistro bietet in maritimem Flair täglich wechselnden Mittagstisch, kleine Gerichte und Erfrischungen.

Zudem ist auf dem Frachter die Dokumentation „Ein Koffer voller Hoffnung- Aus-wandererhafen Hamburg“ über das Schicksal der Auswanderer zwischen 1850 und heute zu besichtigen. Eine Ausstellung zum Thema Stückgut-Schifffahrt und Container-Schifffahrt ist ebenfalls dauerhaft zu sehen.

Theaterstücke, Lesungen, Konzerte und Wechselausstellungen runden das kulturelle Programm an Bord ab. Seit 2009 gibt es an Bord einen Klettergarten mit vier Stationen, deren exponierteste die Seilquerung zwischen Mast 1 und Mast 2 – 35 Meter über der Elbe gelegen – ist.
Die CAP SAN DIEGO bietet auch einen schönen Rahmen für Firmen- und Privatfeiern sowie Seminare und Vorträge. Die Salons sowie originelle Party-, Event- und Konzerträumen für bis zu 500 Gäste können gemietet werden. Die Bord – Gastronomie wird durch das Hamburger Gastmahl betrieben.

Carlsberg Deutschland Holding GmbH

Kontakt: Claudia Zügler-Hingst
Anschrift Holstenstraße 224 22765 Hamburg
T: +49 40 38 101 0 F: +49 40 38 101 751 W: www.carlsbergdeutschland.de

Über das Unternehmen


Regionale Verankerung. Internationale Bekanntheit.

Das Unternehmen ist Teil der internationalen Carlsberg Gruppe, der viertgrößten Brauerei-Gruppe der Welt. Zu Carlsberg Deutschland gehören die Holsten-Brauerei in Hamburg und die Mecklenburgische Brauerei in Lübz. Mit seinem vielseitigen Portfolio aus internationalen Spitzenbieren, ausgesuchten Premium-Spezialitäten und lokalen Marken sowie starken Vertriebskooperationen ist das Unternehmen eine der führenden Brauereien in Nord- und Ostdeutschland. Zu dem Sortiment von Carlsberg Deutschland zählen u.a. die fünf Kernmarken Holsten, Astra, Duckstein, Carlsberg und Lübzer.

Casa Grimm Touristik

Kontakt: Dörte Weykonath-Grimm
Anschrift Papenmoorweg 7 22869 Schenefeld
T: +49 40 84 05 46 89 M: +49 174 9128 758 W: www.casagrimmtouristik.com

Über das Unternehmen


Seit 2004 befasst sich CASA GRIMM TOURISTIK mit der Beratung, Vermittlung und Begleitung von Reisen. Hierbei geht es um Besuche innerhalb Europas, die von Gästen aus Hamburg und Umgebung gebucht werden. Speziell die Sinne werden auf diesen Fahrten geschärft. So geht es um Besuche von Orten, die von größeren Agenturen nicht angeboten werden. Kleine Städte im Hinterland des Festlandes Spanien zum Beispiel. Man informiert sich über Künstler wie Miró, Gaudí oder Dalí und genießt Spezialitäten, die regionale Besonderheiten sind.

Weiterhin geht esum Buchungen von speziell spanischem Publikum, welches unseren schönen Norden – und hier vor allen Dingen Hamburg – besuchen möchte.

Bei meiner Firma handelt sich um einen „1-Frau-Betrieb“. Gästeführer oder Reiseleiter werden im Bedarfsfall als freiberuflich Tätige dazu gebucht.

Seit 2008 wird der spanische Künstler David Callau Gené in Deutschland durch mich repräsentiert. In Galerien gerade in Hamburg zeigt dieser Maler und Bildhauer, der in seinem Heimatland einen großartigen Ruf genießt, seine Werke.

China Tours Hamburg

Kontakt: Ihr Team von China Tours
Anschrift Wandsbeker Allee 72 22041 Hamburg
T: +49 40 819 73 80 F: +49 40 819 738 88 W: www.ChinaTours.de

Über das Unternehmen


China Tours ist Deutschlands führender Spezialist für China-Reisen und wurde von Liu Guosheng im Jahre 1998 in Hamburg gegründet. Der China-Reise Experte bietet eines der umfangreichsten und qualitativ hochwertigsten Programme für eine Reise nach China an. Neben Reisen für Gruppen bietet China Tours auch individuell kombinierbare Reisen mit Reisebausteinen an. Im Vordergrund steht für China Tours immer die Philosophie, innovative und authentische China-Reisen zu schaffen, mit denen ihre Gäste einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen des faszinierenden Landes werfen können. Mit qualifizierter Beratung von kompetenten China-Spezialisten, eigenen chinesischen Reiseleitern, kleinen Gruppen und besonderen Mehrwerten im Programm auf den Reisen in China legt China Tours als China-Reiseveranstalter sehr hohen Wert auf Service, Qualität und Kundenzufriedenheit.

„Als Hamburger Reiseunternehmen mit China-Expertise bietet China Tours auch chinesischen Gästen ein breites Reiseprogramm mit spannenden Themen an. Sie organisieren unter anderem mit ihrem Tochterunternehmen in Shanghai regelmäßig Autoreisen von China nach Deutschland, Rundreisen durch Deutschland und Europa, meistens mit Schwerpunkt Hamburg sowie in Zusammenarbeit mit der staatlichen Jugendmusikschule Hamburg das deutsch-chinesische Jugendmusikfestival China Inn Motion.“

Für seine Reiseideen wurde China Tours mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit der „Goldenen Palme“ der Geo Saison (2006 und 2011) und mit dem begehrten Touristikpreis der Sonntag Aktuell (2007 und 2011). 2012 erhielt China Tours für die Darstellung der individuellen Reisebausteine im Online-Reisekonfigurator den renommierten Designpreis red dot award und wurde vom Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) mit dem Innovationspreis „Sprungbrett“ ausgezeichnet.

Chocoversum by Hachez

Kontakt: Birte Dendler
Anschrift Meßberg 1 20095 Hamburg
T: +49 40 41 91 23 00 F: +49 40 41 91 230 20 W: www.chocoversum.de

Über das Unternehmen


Hamburgs Schokoladen-Seite

Schokolade macht glücklich! Das wissen die Deutschen, die im Schnitt über 100 Tafeln im Jahr verzehren. Der Großteil der Kakaobohnen kommt über den Hamburger Hafen ins Land. Wie nun aus den bitteren Kakaobohnen süßes Gold wird, kann man im Chocoversum by Hachez erleben. In der Erlebniswelt gehen die Besucher in einer 90-minütigen Führung dem Phänomen Schokolade mit allen Sinnen auf die Spur. Sie genießen frisch geröstete Kakaobohnen, verfolgen die Herstellungsprozesse an historischen Maschinen und verkosten an jeder Stufe, wie sich der feine Geschmack und zarte Schmelz entwickeln. Probieren und Mitmachen ist hier ausdrücklich erwünscht! Als Highlight kreiert jeder Gast sogar eine eigene Tafel Schokolade zum Mitnehmen.

Zusätzlich verführt der „Choco-Laden“, der täglich, auch sonntags und an Feiertagen, von 10-18 Uhr geöffnet ist. Er ist eine Fundgrube für Schmackhaftes, Nützliches und Lustiges rund um Schokolade und kann unabhängig vom Museum besucht werden. Das Sortiment reicht von Confiserie-Pralinés und dänischen Gewürzschokoladen bis zu Beauty-Produkten aus Kakaobutter, Kakaobalsamico, Schokoladenbier und vielem mehr.

Christian Lamberti

Kontakt: Christian Lamberti
Anschrift Michaelispassage 6 20459 Hamburg
T: +49 40 349 948 38 M: +49 157 738 260 67

Über das Unternehmen


Zertifizierter Tourenführer Tourismusverband Hamburg. Spezialisiert und buchbar für Rathausführungen (angemeldete Gruppen) ab Juni 2014.

Christine Mielsch

Kontakt: Christine Mielsch
Anschrift Hattinger Stieg 10 22419 Hamburg
M: +49 172 8731 863 W: www.hamburgist.de

Über das Unternehmen


„Quiddje“ würde man mich, gebürtige Bremerin, in Hamburg nennen, eine Zugezogene. Ja, das bin ich, auf jeden Fall Hanseatin und leidenschaftliche Vertreterin der Norddeutschen Tiefebene. Und seit 2014 auch ausgebildete Gästeführerin.

Auf Russisch, Englisch oder Deutsch stelle ich die Stadt an Bille, Alster und Elbe vor: Entwicklungsgeschichte Hamburgs mit Bedeutung der Wasserwege und des Hafens, „Freie“ und „Hanse“-stadt, UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt und Kontorhausviertel, Wirtschaftszweige, Persönlichkeiten, Musik und mehr. Immer wieder faszinierend ist die Überlebenskraft der Stadt und ihrer Bevölkerung – Wege aus dramatischen Situationen in eine bessere Zukunft.

Die typischen Hamburger mögen vom Charakter her hanseatisch-norddeutsch zurückhaltend sein, doch sie gelten als verlässliche Partner mit Wertschätzung für das geistige wie auch das leibliche Wohl.

Als Gäste meiner Touren sammeln Sie bei einer Stadtrundfahrt im Bus, bei einem Stadtrundgang oder einer Hafenrundfahrt jede Menge Eindrücke und gewinnen Einsicht in das Leben in Hamburg heute und in früheren Zeiten. Auf Wunsch können auch Bezirke außerhalb des Zentrums besucht werden und bei rechtzeitiger Voranmeldung lassen sich themenspezifische Führungen ausarbeiten.

Los geht’s ab Hotel, Flughafen, Kreuzfahrtterminal oder einem anderen Startpunkt im Stadtgebiet.

CITINAUT GmbH

Kontakt: Armin Grambart-Mertens
Anschrift Stresemannstraße 9 22769 Hamburg
T: +49 40 878 876 10 F: +49 40 878 876 11 W: www.citinaut.de

Über das Unternehmen


CITINAUT hat zwei Standbeine. Seit 1996 verteilt CITINAUT im Ambient-Media-Bereich Freecards, Flyer und Plakate für Kultur- und Tourismusanbieter in der Metropolregion Hamburg. Zwischen Stade und Lübeck werden hunderte Outlets indoor bestückt, aber auch outdoor Laternen mit Plakaten.

Da sammeln sich kuriose Geschichten und Hintergrundwissen über Hamburg und sein Umland an: Seit 2015 gibt es Stadtführungen als Rundgänge und als Rundfahrten in Hamburg. Unsere Gästeführer bieten Touren für individuelle Kunden und für Gruppen aller Art an. CITINAUT-Rundgänge leben vom trockenen Humor und dem Wissen, dass nicht Vieles so ist, wie es scheint. Der Mensch, insbesondere der Homo hamburgensis, entwickelt die kuriosesten Überlebensstrategien, aus denen sich wunderbare Stadtführungen entwickeln lassen. Daher stammen auch unsere Tourbezeichnungen wie Hamburg Kurios oder Kiez Kurios.

CITINAUT setzt als Ausbildungsbetrieb auf Qualifizierung im Ambient-Media-Bereich und entsprechend auf die Arbeit mit qualifizierten Guides, die sich regelmäßig fortbilden. Alle Touren sind Anerkannte Führungen des Tourismusverband Hamburg und der Hamburg Tourismus GmbH.

City Management Hamburg

Kontakt: Brigitte Engler
Anschrift Alter Wall 38 – 1.OG 20457 Hamburg
T: +49 40 361 386 47 F: +49 40 361 386 48 W: www.citymanagement-hamburg.de

Über das Unternehmen


Das City Management Hamburg wurde vor mittlerweile 17 Jahren ins Leben gerufen, um Hamburgs Innenstadt im nationalen und internationalen Wettbewerb zu stärken. Zu diesem Zweck haben sich Unternehmen des Einzelhandels, der Immobilien-, Kultur-, Freizeit- und Tourismuswirtschaft, Interessen- und Werbegemeinschaften sowie Verbände und Institutionen zusammengeschlossen.

Die Wahrnehmung Hamburgs als bedeutender Einzelhandelsstandort Nordeuropas, die Erhöhung der Frequenz und die Optimierung der Aufenthaltsqualität sind erklärte Ziele des City Managements. Außerdem vertritt das City Management die Interessen seiner Mitgliedsunternehmen mit einer starken Stimme gegenüber der Politik.

Clubkombinat Hamburg e. V.

Kontakt: Thore Debor
Anschrift Kastanienallee 9 20359 Hamburg
T: 040 235 18 357 F: 040 235 18 885 W: www.clubkombinat.de

Über das Unternehmen


Das Clubkombinat ist der Interessenverband der Clubbetreiber*innen, Veranstalter*innen, Booker*innen & Agenturen aus Hamburg. Als Schnittstelle zwischen kreativer Subkultur und etablierten Szeneclubs dient es als Sprachrohr aller aus Musik und Kultur. Das Clubkombinat vertritt die Interessen seiner Mitglieder in Politik und Wirtschaft und moderiert die Kommunikation zwischen den offiziellen Gremien der Stadt.

Die vitale Club- und Musiklandschaft Hamburg zeichnet sich nicht allein durch die großen, international renommierten Läden aus. Sie überzeugt ebenso durch die kleinen, innovativen Clubs, Konzerte und Partys. Denn diese entwickeln jenseits des Mainstreams neue Kulturwerte. Diese gilt es zu fördern und zu fordern. Denn so wird Hamburg, als Kulturmetropole und Musikwirtschaftsstandort ebenso gefördert und gefordert.

Das Clubkombinat ist Experte, wenn es um Themen wie z.B. GEMA, KSK, Plakatierung und Stellplätze geht. Aber selbstverständlich gehören auch Lobbyarbeit, Networking, Medienpartnerschaften und viele andere Themen zu unseren Schwerpunkten.

Und das Beste: Durch die unterschiedlichen Programme und Szenen unserer Mitglieder werden alle Genres von Avantgarde bis Mainstream vertreten.

Conference & Touring C&T GmbH

Kontakt: Anna Michalik
Anschrift Bogenstraße 54 a 20144 Hamburg
T: +49 40 429 181 30 F: +49 40 429 181 36 W: www.dmcgermany.de

Über das Unternehmen


Conference & Touring C&T GmbH wurde 1989 in Berlin gegründet. Seitdem hat sie sich zu einer der führenden Destination Management Companies in Deutschland entwickelt. Und feiert nicht ohne Grund dieses Jahr das 25 jährige Bestehen.

Die Geschäftsbereiche sind Destination Management, Landausflüge für Kreuzfahrtgäste, Kongresse, Meetings, Events & Sport Hospitality.
Ihre 65 Mitarbeiter in allen 5 Büros sind mit viel Herzblut und Engagement bei der Sache!

Die C&T Philosophie ist einfach und hat sich über die Jahre nicht geändert; „Wir kombinieren gelebte Erfahrungen mit innovativen Ansätzen und Leidenschaft, um so jedes Projekt zuverlässig, kreativ und genau nach den Vorstellungen der Kunden durchzuführen. Weil unsere Kunden mögen was wir tun und wie wir es tun, begleiten wir sie immer öfter in der ganzen Welt auf ihren Veranstaltungen, insbesondere im Rahmen von Kongressen oder Sportevents.“

Cotton Club

Kontakt: Dieter Roloff
Anschrift Alter Steinweg 10 20459 Hamburg
T: +49 40 343 878 F: +49 40 348 01 23 W: www.cotton-club.de

Über das Unternehmen


Der legendäre Cotton Club existiert seit 1959 und ist damit einer der ältesten europäischen Jazzkeller. Schon beim Reinkommen hat man das Gefühl, man atme ein Stück Geschichte.

Die Wände sind voll von Fotos und und Autogrammbildern der Musiklegenden, die dort in den letzten 55 Jahren aufgetreten sind. Die Bühne ist zentral im Raum, somit sitzt man quasi neben der Band und erlebt hautnahe Live-Musik. Die kann man fast täglich genießen, was einzigartig in Europa ist.

Von Dixieland über Boogie-Woogie, Skiffle, Swing und Blues und Rock’n Roll spielen die Musiker alles mit Leidenschaft.
Besonders zu empfehlen sind die Weine und das hauseigene Bier.

Crowne Plaza Hamburg

Kontakt: Das Team der Rezeption
Anschrift Graumannsweg 10 22087 Hamburg
T: +49 40 22 80 60 F: +49 40 22 08 704 W: www.crowneplaza.com/hamburg

Über das Unternehmen


Das Crowne Plaza Hamburg-City Alster ist ein 4-Sterne Superior Hotel im Herzen Hamburgs. Es verfügt über 285 modern ausgestattete Zimmer, davon 58 Clubzimmer, 7 Suiten und einer Club Lounge. Alle Zimmer verfügen über einen High-Speed Internet-Zugang, TV, Klimaanlage, Minibar sowie Tee- und Kaffeezubereitungs- möglichkeiten.

Besser kann ein Hotel kaum liegen: Auf der einen Seite die Alster, auf der anderen Seite das Kultviertel St.Georg – mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und hervorragenden Restaurants. Ein paar Fußminuten weiter betreten Sie Hamburgs Innenstadt. Das Crowne Plaza liegt so ideal für alle, die sowohl das pulsierende Leben einer Großstadt als auch die entspannte Ruhe eines erstklassigen Hotels zu schätzen wissen.
Das Crowne Plaza Hamburg-City Alster verfügt ebenfalls über 8 Tagungsräume mit modernster Kommunikations- und Präsentationstechnik für bis zu 370 Personen.

Das Restaurant „Blue Marlin“ verwöhnt Sie mit hochwertigen regionalen und internationalen Speisen Beliebter Treffpunkt in ungezwungener Atmosphäre ist die „King George“ Bar & Restaurant sowie im Sommer die dazugehörige Terrasse. Genießen Sie die einzigartige Atmosphäre des Hauses mit einem ganz besonderen Augenmerk auf das Angekommen sein. Entspannen Sie sich in den komfortablen Gästezimmern und geschmackvollen Suiten und profitieren Sie von der hervorragenden zentralen Lage und entspannen Sie sich, denn im Crowne Plaza Hamburg-City Alster sagen wir: Ruhe? Bitte.

Cultural Concepts

Kontakt: Martin Schulz
Anschrift Saseler Mühlenweg 45A 22395 Hamburg
T: +49 40 987 697 62

Über das Unternehmen


Als ausgebildeter Trainer und Coach unterstütze ich seit mehr als 15 Jahren das Gastgewerbe und internationale Unternehmen wie rund um den Globus. Als Devise gilt dabei: Richtig ist, was Ihnen als Mensch und Firma und den Kunden gut tut.

Die Aufgaben im Tourismusgewerbe sind vielfältig und anspruchsvoll: Führung von Mitarbeitern, Kundenservice, Umgang mit Kundenwünschen und Beschwerden und gleichzeitig effektiver Vertrieb.

In diesen Bereichen unterstütze ich Sie mit Trainings und Coachings. Nicht um den einen Idealweg zu finden, sondern um ihre Nerven und Budget soweit zu schonen, dass Sie ihre Aufgaben mit mehr Freude und Wirksamkeit erfüllen können.

Welche Lösung für Sie die Richtige ist, findet sich in ausführlichen Vorgesprächen mit allen Beteiligten. Immer im Vordergrund steht die praktische Umsetzung ihrer Anforderungen in einem realistischen Rahmen. Da mein Geschäft nahezu vollständig auf Empfehlungen basiert, finden Sie mein Profil auf den bekannten Plattformen wie Xing und LinkedIn. Ich freue mich Sie bei einer der Veranstaltungen des TVH kennen zu lernen.

Das Caféhaus

Kontakt: Klaus Lange
Anschrift Rahlstedter Straße 68 22149 Hamburg
T: +49 40 673 323 4 F: +49 40 673 912 63 W: www.dascafehaus.de

Über das Unternehmen


Klassische Konditorei, Cafe und Biokaffeerösterei. Seit 1952. kein Ruhetag, täglich geöffnet von 8°° bis 18°° Uhr.

Eigene Eisherstellung, eigene Imkerei, eigene Marmeladenherstellung, Mittagstisch. Große Kuchen und Tortenauswahl. Täglich frisch in eigener Backstube hergestellt. Besonderheit: Eigene Stromherstellung zu 100 %. Ökologische Grundeinstellung. Ökoprofit zertifiziert, Klimaschutz Unternehmen, Umweltpartner Hamburg. Erste 5 Sterne Konditorei Deutschlands, DLG prämiert, vom Feinschmecker empfohlen. Slow Food Förderer, Unterstützer von 3 Tafeln und Initiator des Projektes „Bürgerapfels“

Das Schiff Hamburgs Theaterschiff

Kontakt: Heiko Schlesselmann
Anschrift Holzbrücke 2 / Nikolaifleet 20459 Hamburg
T: +49 40 696 50 580 F: +49 40 696 50 595 W: www.theaterschiff.de

Über das Unternehmen


Kabarett, Literatur, Musik und Theater auf höchstem Niveau – dafür steht Hamburgs Theaterschiff „DAS SCHIFF“. Mitten im Zentrum, zwischen Rathausmarkt, Speicherstadt und moderner Hafen-City liegt das einzige hochseetüchtige Theaterschiff Europas in unmittelbarer Nachbarschaft zur historischen Deichstraße. Mit eigenem Ensemble und hochkarätigen Gästen unterhält es das Publikum seit über 38 Jahren und darf sich damit zu den traditionsreichen Hamburger Theatern zählen. Das Markenzeichen des „Schiffs“: schnell, frech, musikalisch!

Mit dem eigenen Ensemble, unter der Leitung von Michael Frowin, präsentiert „Das Schiff“ zwölf eigene Produktionen. Kabarett, Musik, Literatur, Chanson und Revues bestimmen die kleine Bühne im Nikolaifleet. Hinzu kommen zahlreiche Gastspiele von Kabarettisten und Stars wie Thomas Quasthoff, Hans-Peter Hallwachs, Harald Dietl und Katja Ebstein.

Ein Abend auf dem Theaterschiff ist sicherlich nicht nur ein kultureller Hochgenuss, sondern – das zeigt die große Beliebtheit bei Hamburgern, wie auch bei Besuchern von auswärts – hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Mit Fug und Recht kann man behaupten, dass DAS SCHIFF eine Perle Hamburgs ist! Und eben diese gilt es zu entdecken.

DEDERICHS REINECKE & PARTNER

Kontakt: Thomas Reinecke
Anschrift Schulterblatt 58 20357 Hamburg
T: +49 40 209 198 220 F: +49 40 209 198 299 W: www.dr-p.de

Über das Unternehmen


Eine der führenden PR-Agenturen im Bereich Freizeit

Im Freizeitbereich liegt eine der Kernzellen unserer Agentur. Wir arbeiten seit 1996 in diesem Kompetenzfeld und sind mit mehr als 16 Attraktionen, die jährlich von über 20 Millionen Menschen besucht werden, die marktführende PR-Agentur in diesem Bereich in Deutschland.
Wir begleiten unsere Kunden dabei beratend von der Konzeptionsphase über die Bauphase bis zur Eröffnung und in den meisten Fällen auch während des laufenden Betriebs. Dabei ist es für uns nicht entscheidend, ob es sich um eine komplette Neueröffnung, eine Teilerweiterung, um ein neues Feature oder um eine vollständige Reattraktivierung handelt. Jede dieser Aufgaben hat ihre besonderen Herausforderungen in der PR-Arbeit, die wir gemeinsam meistern.

Genauso liefern wir unseren Kunden nach der Eröffnung oder dem Umbau eine fundierte Besucherbefragung, so dass sie sehr schnell wissen, ob sie auf dem richtigen Weg sind. Daneben liegt ein großes Augenmerk von uns im Bereich Tourismus. Wir decken Details der verschiedenen Regionen auf und zeigen, wie reizvoll ein Abstecher nach Eutin oder eine Mini-Kreuzfahrt mit Tallink Silja sein kann.

Durch innovative Konzepte überzeugt die Ansprache, mit neuen Ideen lassen wir Kultur aufleben. Wir organisieren Pressereisen und zeigen Journalisten vor Ort, warum Kunst in Groningen auf der Straße liegt, es einen Baum mit einer eigenen Postanschrift in Eutin gibt und der langersehnte Urlaub schon auf den Schiffen von Tallink Silja beginnt.

DEHOGA Hamburg e.V.

Kontakt: Ulrike v. Albedyll
Anschrift Hallerstraße 22 20146 Hamburg
T: +49 40 4134306 F: +49 40 413 430 77 W: www.dehoga-hamburg.de

Über das Unternehmen


Der DEHOGA Hamburg Hotel- und Gaststättenverband e. V. ist ein Unternehmerverband, der die Interessen für 5.000 gastronomische Betriebe in Hamburg vertritt.

Hinter dem DEHOGA steht mit dem Gastgewerbe in Deutschland eine wachsende Dienstleistungsbranche überwiegend mittelständischer Prägung. 245.000 Hoteliers und Gastronomen, fast eine Million Beschäftigte und über 100.000 Auszubildende – das Gastgewerbe ist ein starkes Stück Wirtschaft und das Rückgrat der heimischen Tourismusindustrie.

So vielfältig wie das Gastgewerbe selbst vom klassischen Restaurant über die Gemeinschaftsverpflegung bis zur System- und Sternegastronomie, von der Frühstückspension über das Ferien- und das Tagungs- bis zum Luxushotel, so vielfältig sind auch die Aufgabenfelder und Einsatzbereiche des DEHOGA.

Der DEHOGA Hamburg nimmt als Landesverband die wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen des Gastgewerbes wahr und setzt sich für die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen ein. Wichtiger Tätigkeitsschwerpunkt ist darüber hinaus die Aus- und Weiterbildung und die Förderung des beruflichen Nachwuchses.

Der Verband ist Arbeitgeberverband und Tarifpartner der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten. Ziel des DEHOGA Hamburg ist es, die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen des Gastgewerbes zu erhalten bzw. zu verbessern und so die Gegenwart und Zukunft der Branche zu sichern.

Deutsches Jugendherbergswerk – Landesverband Nordmark e. V.

Kontakt: Andrea Meiswinkel
Anschrift Rennbahnstraße 100 22111 Hamburg
T: +49 40 655 995 66 F: +49 40 655 995 52 W: nordmark.jugendherberge.de

Über das Unternehmen


Deutsches Jugendherbergswerk – Landesverband Nordmark e. V.

Die friedvolle Begegnung von jungen Menschen ist der Kern der Jugendherbergsidee. Interkulturelle Verständigung und die Begegnung in der Gruppe spiegeln das bunte Leben in einer Jugendherberge wider.

Der DJH-Landesverband Nordmark e.V. ist zusammen mit dem DJH-Hauptverband und weiteren 13 selbstständigen DJH-Landesverbänden Träger des gemeinnützigen Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH). Die 45 Jugendherbergen arbeiten in Regie des Landesverbandes. Für die Verwaltung, das Marketing und die baulich/technische Unterhaltung der Jugendherbergen ist die Geschäftsstelle in Hamburg zuständig.

Unser Arbeitsgebiet umfasst die Bundesländer Hamburg und Schleswig-Holstein sowie in Niedersachsen die Landkreise Harburg, Stade und einen Teil des Landkreises Cuxhaven. Unsere Jugendherbergen sind für alle Mitglieder des Deutschen Jugendherbergswerkes und der International Youth Hostel Federation (IYHF) unabhängig von ihrer Nationalität, Rasse, Religion oder Weltanschauung offen.

Dabei fördern wir eine aktive Freizeitgestaltung der Jugend und der Familien durch Wandern, Sport-, Spiel- und Bildungsangebote, durch Erholungsmaßnahmen und vorbeugende Gesundheitspflege, durch das bewusste Erleben von Kultur, Landschaft, Natur und Umwelt sowie durch aktiven Umwelt- und Naturschutz. Der DJH-Landesverband Nordmark e.V. ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele im Sinne der Jugendhilfe.

DIALOGHAUS HAMBURG gGmbH

Kontakt: E. Theede, Geschäftsführung
Anschrift Alter Wandrahm 4, Speicherstadt 20457 Hamburg
T: +49 40 309 634 35 F: +49 40 309 634 27 W: www.dialog-in-hamburg.de

Über das Unternehmen


DIALOGHAUS HAMBURG gGmbH, mit Sitz in der Speicherstadt Hamburg, beschäftigt knapp 100 Mitarbeiter mit einer Quote von über 50% gehörloser und blinder Mitarbeiter. Die vormalige Consens Ausstellungs GmbH eröffnete im April 2000 ihre erste Ausstellung DIALOG IM DUNKELN®. Im DIALOG IM DUNKELN® werden Besucher von blinden Guides durch absolut lichtlose Räume geführt. Besucher erleben während dieser Tour unterschiedliche Alltagssituationen im Dunkeln.

Ein Rollentausch findet statt: Blinde Menschen werden zu Botschaftern einer Kultur ohne Bilder und sehende Menschen erleben ihre Umwelt ohne Augenlicht. Seit 2014 gibt es eine zweite Ausstellung. Gehörlose Guides führen in hundertprozentiger Stille den Besucher in die Welt der Gehörlosenkultur mit ihrer Gebärden- und Körpersprache, den DIALOG IM STILLEN®. Bis heute haben knapp 1,4 Millionen Besucher die Ausstellungen im DIALOGHAUS HAMBURG besucht. Mit seinen Begegnungs- und Ausstellungskonzepten möchte die DIALOHGHAUS HAMBURG gGmbH einen Beitrag dazu leisten, eine empathische Welt ohne Vorurteile Realität werden zu lassen. Für den Besucher findet ein Perspektivwechsel statt: Aus Mitleid wird Respekt, aus defizit-orientierter Betrachtung wird Anerkennung.

Leitung Events- und Vermietung Flächen: Frau K. Felgenhauer; Tel. +49 (0) 40 309 634 43; E-Mail: kathrin.felgenhauer@dialog-im-dunkeln.de
Leitung Ausstellungen DIALOG IM DUNKELN® und DIALOG IM STILLEN®: Herr M. Miletic; Tel. +49 (0) 40 309 634 41; E-Mail: miro.miletic@dialog-im-dunkeln.de

Die Hamburg-Cruiser Susanne und Frank Mechling GbR

Kontakt: Frank Mechling
Anschrift Timm-Kröger-Weg 5 22335 Hamburg
M: +49 160 9453 8749 T: +49 40 513232 90 F: +49 40 513232 26 W: www.die-hamburg-cruiser.de

Über das Unternehmen


Mit Die Hamburg-Cruiser die Elbmetropole erobern – ganz individuell und in verschiedensten Sprachen

Für Hamburg-Besucher und -Freunde gibt es ein exklusives Service-Angebot: Familien, Kleingruppen und auch größere Reisegesellschaften können die Hansestadt mit Die Hamburg-Cruiser während im Rahmen von individuell ausgearbeiteten Besucherprogrammen und persönlich gestalteten Stadtrundfahrten kennen lernen. Jede der maßgeschneiderten Touren ist auf die speziellen Wünsche der Gruppen ausgelegt.

Frank Mechling, Geschäftsführer von Die Hamburg-Cruiser, erklärt: „Der große Vorteil für unsere Kunden ist, dass sie auf keine vorgegebenen Routen und fixe Abfahrtzeiten festgelegt sind. Sie können Hamburg entdecken, wie und wann und so lange es ihnen gefällt. Außerdem holen wir unsere Gäste direkt von ihrem Hotel ab“. Auch für Transfer-, Tages- und Mehrtagesfahrten durch Deutschland und Europa stehen die Fahrzeuge von Die Hamburg-Cruiser zur Verfügung – bis hin zu großen Reisebussen.

Die persönliche Variante der Stadtrundfahrten ist auch für internationale Gäste interessant: Sämtliche Touren werden nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Russisch und Chinesisch angeboten. Die Hamburg-Cruiser übernehmen gerne auch die Planung und Koordination eines kompletten Besucherprogramms inklusive ausgefallener Hafenrundfahrten wie beispielsweise an Bord historischer Fischkutter.

Die Hamburg-Lotsen

Kontakt: A. Vincent Schmidt
Anschrift Friedrichstraße 1 20359 Hamburg
T: +49 40 270 98 445 F: +49 40 270 98 451 W: www.hamburg-lotse.de

Über das Unternehmen


Die Profis für Stadtführungen inkl. Beratung/Organisation.

Ob Reeperbahn-Tour oder Hafenbummel; Familienausflug oder Firmenevent: wir beraten Sie bzgl. Hotel, Theater, Restaurants uvm. Wir möchten, dass Sie sich in Hamburg wohlfühlen. Wir chartern Limousinen und Busse für Rundfahrten bzw. Schiffe für Ihren Törn auf Alster oder Elbe. Gern holen wir Sie z.B. in Ihrem Hotel ab und/oder lassen Ihre ganz persönliche Stadtführung in einem Restaurant Ihrer Wahl enden. Wir unterstützen Sie mit Tipps und Empfehlungen rund um Ihren Hamburg-Besuch – und begleiten Sie durch das Venedig des Nordens.

Mit uns machen Sie nicht nur eine Stadtführung. Mit uns erleben Sie die schönste Stadt der Welt. Die Hamburg-Lotsen – We make you fall in love with Hamburg.

Die Hamburgische Staatsoper | The Hamburg State Opera

Kontakt: Dr. Michael Bellgardt
Anschrift Große Theaterstraße 25 20354 Hamburg
T: +49 40 3568 406 W: www.staatsoper-hamburg.de

Über das Unternehmen


Die Hamburgische Staatsoper zählt zu den führenden Opernhäusern in Europa: Herausragende Opern- und Ballettproduktionen stehen auf dem abwechslungsreichen Programm, das fast 400 Jahre Musikgeschichte umspannt.

Die Künstlerische Leitung von Opernintendant Georges Delnon und dem Hamburgischen Generalmusikdirektor und Chefdirigenten des Philharmonischen Staatsorchesters Kent Nagano hat sich im Bewusstsein der bedeutenden Tradition der Institution das Ziel gesetzt, im Spannungsfeld zwischen sorgsamer Pflege eines breiten Repertoires und markanter Leidenschaft für das Neue ein eigenes und erkennbares Profil zu zeigen.

The Hamburg State Opera is one of the leading opera houses in Europe: Outstanding opera and ballet productions are on the varied program, which spans nearly 400 years of music history.

The artistic direction of opera director Georges Delnon and the Hamburg general music director and chief conductor of the Philharmonic State Orchestra Kent Nagano has set himself the target to show a personal and recognizable profile in the awareness of the significant tradition of the institution in the tension between careful cultivation of a wide repertoire and remarkable passion.

Die SpeicherConsorten GmbH

Kontakt: Axel Heinrichson & Nicole Seeland
Anschrift Am Sandtorkai 1 20457 Hamburg
T: +49 40 303 77 63 17 F: +49 40 303 77 63 22 W: www.speicher-consorten.de

Über das Unternehmen


Seit über 100 Jahren dient die Hamburger Speicherstadt als Umschlagplatz für Kakao, Gewürze, Kaffee und Tee aus aller Welt. Diese Tradition fortzuführen und mit modernem Design zu verbinden hat sich die Gourmetmarke „Speicher & Consorten“ zur Aufgabe gemacht. Die Produktpalette setzt sich aus Kaffeespezialitäten, feinem Tee, handgegossener Schokolade und erlesenen Gewürzen zusammen.

Diese Genussmittel werden in enger Zusammenarbeit mit Hamburger Manufakturen kreiert. Neben diesem Sortiment bietet „Speicher & Consorten“ auch kulinarische Touren durch die Speicherstadt sowie individuelle gestaltete Geschenkpakete für Firmen an.

Dominik Pratesi

Kontakt: Dominik Pratesi
Anschrift Annenstraße 3 20359 Hamburg
M: +49 160 6034 297

Über das Unternehmen


Seit vielen Jahren arbeite ich als zertifizierter Gästeführer in Hamburg. Es gibt kein Viertel und auch kein Thema, das ich nicht bediene. Meine Schwerpunkte sind dabei Architektur, Hafen, Kunst, Musik und Film in Hamburg.

Gerne begleite ich Sie zum Beispiel durch das Weltkulturerbe Hamburgs, die Kontorhäuser und die Speicherstadt. Oder wie wäre es mit einer Tour mit dem Thema Hamburg im Wandel? Auch spannend ist der Spaziergang mit dem Schwerpunkt der Hamburger Kirchenspiele. Und kennen Sie die Neustadt? Vom Michel bis zur Musikhalle, ein interessanter Spaziergang mit vielen Geschichten rund um die Musik, dem Dreißigjährigen Krieg, den ersten Kontorhäusern bis hin zum von Künstlern bewohnten Gängelviertel. Ebenso attraktiv kann der Sprung über die Elbe sein, wo wir gemeinsam das Ergebnis der Internationalen Bausaustellung (IBA) auf den Elbinseln Veddel und Wilhelmsburg oder auch in Harburg besichtigen können.

Diese Stadt bietet so viel, Bekanntes, aber auch noch zu Entdeckendes. Mit mir können Sie auch abseits der Standardrouten Unbekanntes kennenlernen. Bei einer Programmauswahl oder Tourenerarbeitung bin ich Ihnen gerne behilflich.

Da ich selber ein passionierter Radfahrer bin, freue ich mich auch Radtouren in Hamburg und im Umland anbieten zu können. Zum Beispiel am Elbufer entlang nach Blankenese oder durch das Alte Land. Entsprechend meines Studienfaches leite ich gerne Museumsführungen.

Darüber hinaus biete ich Touren in Lübeck, Bremen, Lüneburg und im Alten Land an. Meine Touren können auf deutsch, italienisch und französisch gebucht werden.

DRUCKPUNKT Digital Offset GmbH

Kontakt: Gerd Giesel & Gerd Pagel
Anschrift Borsteler Chaussee 85 (Haus 6) 22453 Hamburg
T: +49 40 507 966 0 F: +49 40 507 966 66 W: www.druckpunkt-digital-offset.de

Über das Unternehmen


Die DRUCKPUNKT Digital Offset GmbH ist ein leistungsstarkes mittelständischen Unternehmen mit Schwerpunkt im Digital- und Offsetdruck sowie im Preprintbereich mit einem starken regionalen Bezug. Bereits 1996 durch Kooperation eines Druckvorstufen- und eines Druckereibetriebes gegründet, können wir Full-Service bei der Entwicklung, Gestaltung und Herstellung Ihrer Werbemittel und Geschäftsdrucksachen bieten.

Mit Erfahrung und Kompetenz, Flexibilität sowie kostenoptimierten Lösungsvorschlägen erhalten Sie von der Produktion bis zur termingerechten Auslieferung ein „rundum sorglos“ Paket. Als Dienstleister in der Medienindustrie sind wir nicht nur den konventionellen Druckverfahren verbunden, sondern investieren permanent in neue Technologien und Digitaldruckverfahren.

E-L-S GmbH

Kontakt: Ian Els
Anschrift Baron-Voght-Str. 210 22607 Hamburg
T: +49 40 819 565 16 F: +49 40 819 565 29 W: www.tour-operations.com

Über das Unternehmen


Die E-L-S GmbH ist ein privat geführter Reiseveranstalter sowie eine Zielgebietsagentur mit Sitz in Hamburg mit Spezialisierung auf die Betreuung von Kreuzfahrtschiffen. Hauptaugenmerk und Geschäftsschwerpunkt liegen einzig darin, die internationale Kreuzfahrtenindustrie mit Ground Handling Services in allen deutschen Häfen zu versorgen.

Die jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von Landarrangements für die Kreuzfahrtindustrie in drei Ländern, inklusive Südafrika, Namibia und Deutschland machen E-L-S zu einer der führenden Kreuzfahrtagenturen.

Der Erfahrungsreichtum und die Leidenschaft für die anspruchsvolle Kreuzfahrtenindustrie führten zu einem umfangreichen Repertoire mit einer vielfältigen Produktpalette. Zudem ist E-L-S ist maßgebend bei innovativen, neuen Touren und bekannt für ihren beispiellosen Servicestandard.

E-L-S macht die Destination einfach lebendig!

ELB BUREAUX GmbH

Kontakt: Michaela Veers
Anschrift Theodorstrasse 42-90 22761 Hamburg
T: +49 40 32 89 28 93 F: +49 40 42 23 60 37 W: www.elb-bureaux.com

Über das Unternehmen


Design macht Innovation erst erfolgreich. Full-Service in Design, Communication, Digital Experience.

Eine gute Idee braucht immer auch einen guten Plan, denn Kommunikation findet überall statt und befindet sich im Wandel. Das digitale Zeitalter bietet eine ins Unendliche gestiegene Zahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Sie braucht Kreative mit Visionen und Bühne genauso wie Menschen, die auf den Punkt genau analysieren und Informationen nutzbar machen. Wo früher das Angebot allein für Nachfrage gesorgt hat, überzeugen heute Design, unterhaltsame Inhalte und die aktive Gestaltung aller Kontaktpunkte.

Offline, online, mobile.

Elbe Events Chartering

Kontakt: Michael Shaw
Anschrift Breite Straße 159 22767 Hamburg
T: +49 40 357 362 06 W: www.hafenrundfahrt.de

Über das Unternehmen


Elbe Events – Skipper Michael Shaw

Ganz individuell über die Elbe und durch den Hamburger Hafen mit Elbe Events. Chartern Sie Ihr eigenes Schiff für Ihre Gruppe. Privat oder geschäftlich. Unser Portfolio umfasst Barkassen und Fahrgastschiffe für jede Gruppengröße. Das Team von Elbe Events – Skipper Michael Shaw realisiert gerne mit Ihnen zusammen Ihre Wünsche und Vorstellungen und bietet Ihnen volle Flexibilität.

Suchen Sie sich Ihr Wunschdatum und Ihre Wunschuhrzeit aus, bestimmen Sie die Route und was während Ihrer Fahrt an Bord passieren soll. Wünschen Sie sich eine internationale Hafenerklärung in einer Sprache Ihrer Wahl, einen Comedian, oder Live-Musik? Bei Elbe Events – Skipper Michael Shaw haben Sie die Wahl.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Unsere Standardgetränke wie Bier, Sekt, und Softgetränke stehen bei jeder Fahrt gekühlt für Sie bereit. Weitere Getränke liefern wir gerne auf Bestellung. Unser In-House Cateringservice verwöhnt Sie mit deutschen und internationalen Köstlichkeiten während Ihrer Fahrt.

Besonderen Wert legen wir aber auf unseren außergewöhnlichen, kompetenten und schnellen Service. Bei Elbe Events haben Sie vom ersten Telefonat bis zum Handschlag bei Ausstieg nur einen Ansprechpartner der sich um Sie und Ihre Wünsche gerne kümmert.
Wir freuen uns, Sie schon bald bei uns an Bord zu begrüßen.

ELBJAZZ GmbH

Kontakt: Alexander Schulz
Anschrift Große Elbstraße 277a 22767 Hamburg
T: +49 40 431 795 945 W: www.elbjazz.de

Über das Unternehmen


Das ELBJAZZ ist ein zweitägiges internationales Musikfestival im Hamburger Hafen mit rund 30.000 Besuchern. Über 60 Programmpunkte werden auf rund acht Bühnen präsentiert u.a. auf dem Werftgelände von Blohm+Voss, in der Hauptkirche St. Katharinen und in der Elbphilharmonie. Von Bühne zu Bühne geht’s mit Barkassen, per Shuttle-Bus oder zu Fuß via Alter Elbtunnel. Eine spannende Genrevielfalt, die Modern Jazz, NuJazz, SoulJazz und populäre Acts zeigt, zieht ein breit aufgestelltes und kulturinteressiertes Publikum an.

Das Ziel der beiden ELBJAZZ-Initiatorinnen Tina Heine und Nina Sauer war es von Anfang an, den Begriff „Jazz“ positiv aufzuladen, zu verjüngen und vor allem, ein neues und breites Publikum für Live-Jazz zu begeistern. Darüber hinaus soll die hiesige Jazzszene gestärkt werden und sich international noch stärker verknüpfen.

elbmeile Hamburg e.V.

Kontakt: Götz Weisener
Anschrift Wellingsbütteler Landstraße 63 b 22337 Hamburg
T: +49 40 460 939 69 F: +49 40 460 939 68 W: www.elbmeile.de

Über das Unternehmen


Erlebniswelt mit Ausblick

Die elbmeile Hamburg erstreckt sich über eine Länge von zur Zeit 2,6 Kilometern – angefangen beim weltberühmten Fischmarkt, die Große Elbstraße entlang über Neumühlen, endet Hamburgs maritime Erlebniswelt am Museumshafen in Övelgönne.

Ein Aufenthalt auf der elbmeile Hamburg macht aus jedem Besucher einen Kurzurlaub und zeigt, warum Hamburg das „Tor zur Welt“ genannt wird. Freuen Sie sich auf Stil & Vielfalt, individuelle Lebensart, maritimes Flair, Vitalität und Weltoffenheit und einen einzigartigen Mix aus Dingen, die uns glücklich machen!

Die elbmeile Hamburg versteht es ihre vielfältigen Wechselwirkungen zu einem urbanen Erlebnis werden zu lassen und avanciert damit zur prominenten Bühne der Hamburger Hafenkulisse.

Seit 2007 gibt es ein professionelles Quartiersmanagement durch den Verein elbmeile Hamburg e.V. Der Verein bündelt die Anliegen und Forderungen seiner Mitgliedsunternehmen und vertritt das Quartier mit einem eigenem Quartiersmanagement.

Elbphilharmonie Konzerte

Kontakt: Thomas E.W. Harden
Anschrift Elbphilharmonie Kulturcafé Barkhof 3 20095 Hamburg
T: +49 40 357 666 66 W: www.elbphilharmonie.de

Über das Unternehmen


Die Elbphilharmonie Konzerte sind seit der Konzertsaison 2009/2010 das hauseigene Programm von Elbphilharmonie und Laeiszhalle – und bieten in über einhundert Konzerten pro Jahr ein vielseitiges, modernes und weltoffenes Programm mit Klassik, Jazz und Musik aus aller Welt, mit hochkarätigen Künstlern und Stars von morgen, mit Konzerten in der Laeiszhalle und in vielen Hamburger Stadtteilen.

2014/2015 reicht das Spektrum von großen Orchesterkonzerten, darunter das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Mariss Jansons, bis zur Kammermusik mit Fazil Say oder Kit Armstrong. Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen kehrt mehrfach zurück – an ihrer Seite Paavo Järvi, Pianist David Fray und Geigenvirtuosin Hilary Hahn. Als Residenz-Ensemble zu Gast ist das Hagen Quartett aus Salzburg, dessen »Mozart-Projekt« sich den Streichquartetten des großen Komponisten widmet.

Kunstvoll ist das Programm der Liederabende u.a. mit der extravaganten Koloratur-Sopranistin Simone Kermes, die nun mit einem Programm von Rossini bis Eric Satie vorstellig wird. Abwechslung versprechen die Weltmusik-Reihe »Around the World« bei der sich Größen wie Mariza, Buika, Chucho Valdés und Omara Portuondo die Klinke in die Hand geben und feinster Jazz mit Brad Mehldau, Martin Tingvall, Leszek Możdżer u.a. in der Reihe »Jazz Piano«. Und im Januar 2015 lädt das Festival »Rising Stars« zu einer Woche voller Musik mit den talentiertesten Nachwuchskünstlern Europas.

Ereigniskontor Sauer GmbH

Kontakt: Nina Sauer
Anschrift Halbmondsweg 3 22605 Hamburg
T: +49 40 889 131 33 W: www.ereigniskontor.de

Über das Unternehmen


Wir sind ein Büro für Kulturmanagement, Veranstaltungen und Konzepte.

Wir entwickeln, organisieren, koordinieren und vermarkten Ereignisse – real und digital. Zu unseren Kunden gehören Städte und Kommunen ebenso wie Organisationen, Unternehmen oder private Personen. Aus über 10 Jahren Erfahrung haben wir uns ein enges und professionelles Netzwerk erarbeitet, mit dem wir gemeinsam Kompetenzen und Stärken bündeln.

Geschäftsführerin ist Nina Sauer, die auf breitgefächerte Erfahrungen im Bereich Veranstaltungen, Websitekonzepte, Sponsoring und Marketing zurückblickt (u.a. Gründerin/Leiterin des ELBJAZZ Festivals in Hamburg mit rund 30.000 Besuchern, Entwicklung und Umsetzung des Websiteprojektes Orgelstadt Hamburg, Künstlerbooking für den Deutschen Radio Advertising Award, deutschlandweite Gesamtkoordinatorin des Carl Philipp Emanuel Bach Jubiläumsjahres, Marketing für den „Tag ohne Grenzen“ der DGUV).

ERFAHRE Hamburg

Kontakt: Ihr Team von ERFAHRE Hamburg
Anschrift Vorsetzen 50 20459 Hamburg
T: +49 40 300 34 666 W: www.erfahre.com

Über das Unternehmen


Vermietung Elektrofahrzeuge – Hamburg umweltfreundlich erfahren

Die Erfahre Hamburg-Vermietstation für Kinderbikes, Elektro-Bikes, Elektro-Roller oder Elektro-Autos befindet sich in bester Innenstadtlage im Q-Park City-Parkhaus XXL in der Gertrudenstraße, direkt an der Einkaufsmeile Mönckebergstraße. Nach der Anfahrt mit dem eigenen PKW wird dieser sicher und zum günstigen Sondertarif geparkt. Dann darf auf ein Elektrofahrzeug der Wahl umgestiegen werden, um Hamburg in vollem Umfang zu genießen!

Die zahlreichen Hamburger Sehenswürdigkeiten wie das Blankeneser Treppenviertel, der Elbstrand, die Schanze oder die Alster sind nur wenige Pedaltritte entfernt. Damit die Stadttour zum Erlebnis wird, erfolgt eine professionelle Beratung bei der Wahl des Elektrofahrzeugs, dem Handling und Zusatzartikeln.

Ernst Barlach Haus

Kontakt: Dr. Karsten Müller
Anschrift Baron-Voght-Straße 50a 22609 Hamburg
T: +49 40 82 60 85 F: +49 40 82 64 15 W: www.barlach-haus.de

Über das Unternehmen


„Kunst, die mich angeht“

Das 1962 eröffnete und bis heute privat getragene Ernst Barlach Haus liegt im Jenischpark, einem der schönsten Landschaftsgärten Hamburgs. Reizvoll eingebettet in das weitläufige Gelände am Elbufer, beherbergt der lichte, klare Museumsbau eine einzigartige Sammlung: Zahlreiche Hauptwerke des expressionistischen Bildhauers, Zeichners und Schriftstellers Ernst Barlach (1870–1938) sind hier zu sehen. Die Sammlung umfasst derzeit rund 150 Bildwerke aus Holz, Bronze, Keramik, Porzellan, Terrakotta und Gips, mehr als 420 Zeichnungen aus allen Schaffensphasen, nahezu sämtliche Druckgrafiken sowie wichtige Autografen, rare Mappenwerke, Erstausgaben und Archivalien. Berühmt ist das Ernst Barlach Haus für seine Sammlung von Holzskulpturen: Mit knapp 30 Werken – einem Drittel der von Barlach geschaffenen Hölzer – verfügt es über den größten Bestand dieser für Barlach wichtigsten Werkgruppe.

Neben wechselnden Sammlungspräsentationen und Sonderausstellungen zur Kunst der Klassischen Moderne und der Gegenwart bietet das Ernst Barlach Haus ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm: Führungen, Lesungen, Vorträge und die Konzertreihe Klang & Form. Im Wandel der Jahreszeiten und im Wechselspiel der Künste überrascht das Ernst Barlach Haus immer wieder mit ungewöhnlichen Perspektiven und bleibenden Eindrücken. Auch zukünftig versteht es sich als engagiertes Forum für das, was schon den Museumsgründer Hermann F. Reemtsma bewegte: „Kunst, die mich angeht“.

Ernst Brendler Tropen- u. Marineausrüstung

Kontakt: Ingrid & Rolf Osthues und das gesamte Brendler-Team
Anschrift Große Johannisstraße 15 20457 Hamburg
T: +49 40 373 425 F: +49 40 375 021 39 W: www.ernst-brendler.de

Über das Unternehmen


Manchmal sind wir „Dinosaurier“ in der Welt von Franchise, Global-Design und Marketing. Aber immerhin höchst lebendige, sagt Ingrid Osthues, die mit Ihrem Ehemann Rolf das Geschäft in vierter Generation führt. Ihr Urgroßvater hat die Firma 1879 als Uniformschneiderei gegründet. Spezialität des Hauses sind heute Baumwoll- und Leinenkleidung, leichte Mohair Blazer und Anzüge. Stutzer (Cabanjacken) und Seemannspullover, der sogenannte „Troyer“ (mittlerweile in sieben Farben).

Weil Kleidung wie eine zweite Haut sein soll, werden nur reine Naturfasern verwendet, also strapazierfähig und langlebig. Auch ein paar „Eyecatcher“ dürfen nicht fehlen: Panamahüte aus Ecuador, Opossunpullover und Merino T –Shirts aus Neuseeland, Tropenstiefel aus Vollrindleder und Irische Wollpullover. Wir lesen viel Literatur. Wir wollen unseren Kunden genau erklären, was für eine Ware es ist und warum wir sie benutzen. Wichtig ist auch, dass alle Artikel nachbestellt werden können. „Wer sein Lieblingshemd oder die richtige Jacke gefunden hat, soll sie auch nach Jahren kaufen können“.

Bei soviel Tradition darf der Fortschritt nicht fehlen und diesen finden Sie unter: http://www.ernst-brendler.de

Für die Inhalte der verlinkten Seiten und Darstellung unserer Mitglieder ist stets der jeweilige Anbieter bzw. Betreiber verantwortlich.

Für Anfragen oder Anmerkungen rund um den Tourismusverband Hamburg e. V. melden Sie sich bitte unter
kontakt@tourismusverband-hamburg.de

© 2019 Tourismusverband Hamburg e.V.